Mittwoch, 30. September 2015

{Rezension} Kurz bevor das Glück beginnt von Agnès Ledig

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Mai 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423260580
  • ISBN-13: 978-3423260589
  • Originaltitel: "Juste avant le bonheur"
Klappentext:

"Die Welt ist voller Wunder für den, der sie sieht."
Schon lange glaubt Julie nicht mehr an Märchen. Ihr Traum war es Mikrobiologin zu werden - als alleinerziehende Mutter verdient sie ihren Lebensunterhalt jetzt als Kassiererin in einem Supermarkt. Bis sie durch Zufall Paul kennenlernt, der sie und ihren 3-jährigen Sohn Lulu zu einer Reise ans Meer einlädt...

Eine zutiefst berührende Hymne an die Hoffnung.
Ein Roman zum Mitfühlen, federleicht erzählt und voller Zärtlichkeit.

Meine Meinung:
Und wieder ist da ein wunderschönes Cover, das mich zum Lesen verführen möchte...ein wunderschönes Cover, das mich auf eine wundervolle zarte Geschichte hoffen lässt...und dann wird doch alles ganz anders.

Der Schreibstil von Agnés Ledig ist sehr flüssig und voller Gefühl. Die Charaktere werden ausführlich und mit all ihren verschiedenen Facetten dargestellt. Sie führt uns auf eine "leichte" Art und Weise vor Augen, wie eng oft große Freude und ganz tiefe Trauer beisammen liegen.

Am Anfang war ich noch etwas skeptisch. Welcher normale Mann lädt denn eine fremde kleine Supermarktverkäuferin und ihren kleinen Sohn auf einen gemeinsamen Urlaub ein? Und welche alleinerziehende Mutter fährt denn bitte mit ihrem kleinen Sohn und zwei quasi wildfremden Männern in einen gemeinsamen Urlaub? Trotz dieser eigentlich total unrealistischen Situation bin auch ich immer tiefer in die Geschichte reingerutscht und bin mit Julie , Paul, Jerome und dem kleinen Lulu am Strand entlanggelaufen, habe die schöne Zeit genossen und gespannt beobachtet.

Und dann...kurz bevor das Glück beginnt...wendet sich das Schicksal!

Wer einen wirklich schönen Roman lesen möchte...voller Gefühl, voller Glück...der einen zutiefst berührt...der ist mit diesem Buch gut beraten. Es kommt immer anders als man denkt....aber irgendwann wird alles gut!!!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen