Freitag, 7. November 2014

{Rezension} Ich koch dich tot von Ellen Berg

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 9 Stunden und 6 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Audible GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 17. Juli 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00L4HTLXA
  • Gelesen von: Sonngard Dressler
Über das Hörbuch:
Schmeckt's dir nicht, Schatz? Beim ersten Mal ist es noch ein Versehen: Statt Pfeffer landet Rattengift im Gulasch - und schon ist Vivi ihren Haustyrannen Werner los. Als sie wenig später vom schönen Richard übel enttäuscht wird, greift sie erneut zum Kochlöffel. Fortan räumt Vivi all jene Fieslinge, die es nicht besser verdient haben, mit den Waffen einer Frau aus dem Weg - ihren Kochkünsten. Dann trifft sie Jan, der ihr alles verspricht, wovon sie immer geträumt hat.

Vivi beschließt, dass jetzt Schluss sein muss mit dem kalten Morden über dampfenden Töpfen. Als ihr aber mehrere Unfälle passieren, keimt ein böser Verdacht in ihr. Sollte Jan ihr ähnlicher sein als gedacht? Zu dumm, dass sie sich ausgerechnet in diesen Schuft verliebt hat. Doch Vivis Kampfgeist ist geweckt... Mit todsicheren Rezepten fürs Jenseits...

Meine Meinung:
Alles was man über das Buch/die Story wissen muss, habt ihr bereits in der Kurzfassung "Über das Hörbuch" gelesen. Ellen Berg verpackt diese mörderische Story in einem kurzweiligen und humorvollen Roman, den Sonngard Dressler gekonnt vorzulesen weiß.

Am Anfang musste ich mit Frau Dressler erst warm werden. Ihre Stimme ist gerade am Anfang so manches Mal kratzig und leicht nervig, was sich aber dann schnell gibt. Und mit der Zeit wächst mir Vivi, mit ihrer anfänglichen naiven und später dann berechnenden Art, fast schon ans Herz. Vom biederen Hausmütterchen zum Männer mordendem Vamp ist es nur ein kurzer Weg, der gepflastert ist mit Schlagern. Im ersten Moment war ich etwas genervt, von diesen kleinen gesungenen Einlagen, da das so gar nicht meine Musik ist. Hat man sich aber erst einmal in Vivi verliebt, passt genau das so richtig zu ihr.

Wer gerne mal einen kurzweiligen Roman hört/liest...ohne großen Anspruch, ohne das alles 100% logisch und genau recherchiert ist, ist hier genau richtig. Ich werde mir ganz sicher noch das ein oder andere Buch von Ellen Berg besorgen. Manchmal muss es einfach etwas leichtes sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen