Dienstag, 5. November 2013

{Rezension} Weiss der Himmel von dir von Alicia Bessette

  • Gebundene Ausgabe: 368 Seite
  • Verlag: Krüger Verlag
  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 06.07.2010
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3810502650
  • ISBN-13: 978-3810502650
  • Originaltitel: Simply From Scratch

Klappentext:
Zell und Nick waren zum Heulen glücklich: Skifahren, bis das Gesicht einfriert, Tanzen im Wohnzimmer, nächtliche Rennen mit ihrem Windhund. Und eine gamze Fußballmannschaft an Kindern wollen sie haben. Doch dann passiert die Katastrophe: Nick verunglückt tödlich. Zell zieht sich völlig zurück – bis eine ganze Reihe kleiner Wunder ihre Trauer in Zukunft verwandelt.

Meine Meinung:
Ein Liebesroman – geschrieben in der Ich-Form. Ein junges Paar, glücklich verliebt und Nick kehrt von einer Hilfsaktion in New Orleans nicht mehr zurück. Zell (Rose-Ellen) wird der Boden unter den Füssen weggezogen und auch ein Jahr später lebt sie immer noch total zurückgezogen von Freunden und auch von ihrer Familie. Alles was  ihr blieb, ist der Hund, die Arbeit, die Musik von Gladys Knight und den Pips und ein Geschenk von Nick…das sie nach einem Jahr im Backofen findet.
Eine nette kleine Geschichte in der ziemlich oft das Wort F**k vorkommt. Perfekt für ein total verregneten Nachmittag…von denen es ja im Moment mehr als genug gibt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen